Materialprüfung

Materialprüfung im Dienst der Zuverlässigkeit

Diese Prüfung, die auch als Werkstoffprüfung bezeichnet wird, umfasst verschiedene Prüfverfahren, mit deren Hilfe exakte Aussagen über Materialkennzahlen von zu prüfenden Mustern oder fertigen Bauteilen ermittelt werden. Bei der Materialprüfung wird das Produkt oder der Werkstoff zum Beispiel hinsichtlich seiner Reinheit, Belastbarkeit und Fehlerfreiheit überprüft. Unsere unterschiedlichen Methoden der Material- und Oberflächenprüfung verlaufen allesamt ohne physikalische Beeinträchtigung des Produktes.

Materialprüfung

Materialprüfung mit Grönheit Services

Für unsere Kunden etwa aus der Automobilzulieferindustrie prüfen wir unterschiedliche Metall- und Kunststoffteile wie etwa Buchsen und Manschetten. Die intensiv geschulten Mitarbeiter von Grönheit Services erledigen die Prüfung manuell und visuell gemäß den Kundenanforderungen. Dabei stellt uns der Auftraggeber Modelle der zu prüfenden Produkte oder Fertigungsaufträge, Fehlerkataloge und dazu gehörende Fehlermuster zur Verfügung. Prüfungsmaßnahmen von Grönheit Services garantieren niedrigste Fehlertoleranzen und höchste Kundenzufriedenheit. Unsere Prüfmethoden sind gemäß ISO 9001 : 2008 international zertifiziert.

Unsere Oberflächenprüfung

Auch unsere Oberflächenprüfung ist entsprechend der zuvor genannten ISO-Norm zertifiziert und die Prüfung verläuft ebenfalls nach dem manuellen und visuellen Verfahren. Insbesondere Verschmutzungen, Risse, Unregelmäßigkeiten in der Materialstruktur und Fehler bei der Lackierung können mit Hilfe dieser Kontrolle bei Produkten aus der Serienfertigung erkannt werden.

Wir beraten Sie gerne.

Kontaktieren Sie uns!